17. Juli 2022
ab 10:00
Neuenburg am Rhein

Veranstaltungsinfos

Führung über die Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein Treffpunkt: 10 Uhr in Bollschweil an der Halle. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Bitte bringt euch Getränke und für mittags ein Vesper mit, dann können wir in den Rheinauen ein kleines Picknick machen. Seit Januar 2022 arbeite ich als Geländeverantwortliche auf der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein, die ab dem 22.04.2022 eröffnet ist. Als Teil des Geländeteams sorge ich dafür, dass die Besucher die Gartenschau so vorfinden, wie sie es erwarten. Ich bin also jeden Tag auf der Landesgartenschau unterwegs und erlebe die Veränderungen und Entwicklungen im Gelände mit. Was euch erwartet: Ein Tag auf dem 23 Hektar großen Gelände der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein. Ein Spaziergang durch die verschiedenen Gebiete, entlang von wunderschönen Beeten, naturbelassenen Wiesen, Beiträgen von Landwirten, Imkern, Gärtnern und vielen mehr. Wir streifen durch den geheimnisvollen alten Rheinhafen, machen einen Abstecher auf die legendäre Panzerplatte und flanieren durch den Zähringer Garten. Viele interessante Kunstprojekte säumen die Wege und haben erzählenswerte Geschichten. Wir gehen natürlich zum Rhein und genießen von den Rheinauen aus den Blick auf die kleine Neuenburger Rheininsel. Ihr lernt den völlig neu gestalteten Wuhrlochpark kennen und vielleicht beschließen wir den Tag bei einem kühlen Getränk im Kastanienhain. Kosten: 19 Euro (regulärer Eintritt), max. Teilnehmerzahl 20 Anmeldung online oder bei Petra Schink Tel.: 0176 44594869

19,00 €