24. Mai 2020
12:00 - 18:00
Zell am Harmersbach

Veranstaltungsinfos

Wer kennt sie nicht, Hahn & Henne, das liebe Federvieh, das die gelbgrüne Keramik aus Zell am Harmersbach schmückt. Hahn & Henne sind heute unsere ständigen Begleiter. Start ist beim Wanderparkplatz „Schwarzer Adler“ (links, oberhalb des gleichnamigen Gasthofs) in Zell-Unterharmersbach. Der abwechslungsreiche Pfad führt durch die wunderschöne Kulturlandschaft des Mittleren Schwarzwaldes mit Wäldern, Feldern, Weiden und Obstbaumwie-sen. Mittendrin: stattliche Höfe. Über den „Eckwald-Pavillon“ mit herrlicher Aussicht geht es hinauf zum „Haldeneck“ (614 m). Später Einkehrmöglichkeit in der historischen Vesperstube „Vogt auf Mühlstein“. Danach hinab über den „Bergbauernhof“ und den „Höllhaken“ zurück zum Ausgangspunkt. Was es mit den Schnapshäusle auf sich hat, wird hier noch nicht verraten! Näheres kann man auch hier nachlesen (Achtung: geänderte Laufrichtung!) https://www.schwarzwald-tourismus.info/Media/Touren/Geniesserpfad-Hahn-und-Henne-Runde-in-Zell-am-Harmersbach-Premiumweg Wanderstrecke ca. 15 km; insgesamt ca. 500 Aufstieg; ca. 500 Abstieg; ca. 4:40 Std. reine Gehzeit; Start am Wanderparkplatz „Schwarzer Adler“ um 10:30 Uhr Voraussetzungen Schwierigkeit mittel, etwas Kondition und Ausdauer, ältere Kinder mit Kondition Verpflegung Rucksack-Vesper oder Einkehrmöglichkeit (s.o) Ausrüstung gute Wanderschuhe, Wanderstöcke, Regen-/Sonnenschutz Treffpunkt/Abfahrt: Treffen 8:45 Uhr; Parkplatz beim Kalkwerk in Bollschweil; Abfahrt pünktlich 9:00 Uhr! Selbstfahrer bzw. Bildung von Fahrgemeinschaften (Spritkosten-Beteiligung) Anfahrt ca. 1:20 Std, ca. 85 km über A5, Lahr, Zell a.H.; Fahrstreckenübersicht wird ausgeteilt Hinweis: nur bei gutem Wetter; mind. 10, max. 20 Teilnehmer Weitere Infos bei Albrecht Franke: Tel. 0761-40 85 32 (AB) Anmeldung online über die Homepage